Überspringen zu Hauptinhalt

Kommunikationsstrategie für LOCMASTA – Von der Positionierung bis zur Suchmaschinenoptimierung

Als Joint Venture der LTE-group, ÖBB Train Tech (ÖBB-Technische Services GmbH) und ELL Austria bietet LOCMASTA Light Maintenance und korrektive Arbeiten für Schienenfahrzeuge. Putz & Stingl unterstützte die neu gegründete Drive-in Lokomotivwerkstatt in Gramatneusiedl von der Erarbeitung der Kommunikationsstrategie bis zur Umsetzung ihrer Website.

Bevor mit der Konzeption begonnen wurde, wurde in einem Zielgruppen- & Kernbotschaften-Workshop eine einheitliche Kommunikationsstrategie für das neu gegründete Unternehmen erarbeitet. Auf Basis dieser erfolgte anschließend ein strukturierter Seitenaufbau. Anschließend wurde die Website programmiert und Inhalte wurden getextet – selbstverständlich SEO-optimiert. „Wir freuen uns sehr, dieses Projekt von Anfang an so umfangreich begleiten und mitgestalten zu dürfen“, ist Projektleiterin Nina Witti stolz.

Neben der ganzheitlichen Umsetzung der Website ist Putz & Stingl außerdem für die Presse- & Kommunikationsarbeit verantwortlich und gestaltete den LinkedIn-Auftritt von LOCMASTA aktiv mit.

Die Website von LOCMASTA finden Sie hier: https://www.locmasta.com

Fotocredit: Putz & Stingl/Matthias Haiböck

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Projekt-Übersicht >>
An den Anfang scrollen