Überspringen zu Hauptinhalt

Ingram Micro TOP22 begeistert wieder als Live-Event

Rund 1.700 Besucher ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, die Ingram Micro TOP nach zwei Jahren wieder live zu erleben! Mehr als 70 Aussteller, top Netzwerkmöglichkeiten, spannende Innovationen und ein vielfältiges Infotainment-Programm zeichneten den erfolgreichen Messetag aus.

Im Sinne des diesjährigen Mottos „It’s Showtime!“ holte die ITK-Fachhandelsmesse am 22. September in der Pyramide Vösendorf erneut Branchenexperten, die neuesten Technologietrends und Innovationen vor den Vorhang. Aufgrund des großen Interesses der Hersteller und Partner wurde der altbekannte Messebereich in diesem Jahr zusätzlich erweitert und umfasste eine Gesamtfläche von knapp 6.000 m2. Der persönliche Austausch stand dabei klar im Fokus. Im bewährten „Theme-Park“-Konzept konnten die Besucher in den direkten Austausch mit den Herstellern treten und erhielten Informationen zu den neusten Produkten. Zahlreiche Vorträge und Workshops von namhaften Herstellern lieferten zusätzlich spannende Einblicke in die Technologie von morgen. Moderiert von Elke Rock und Olivia Peter sowie abgerundet von kulinarischen Highlights und Gewinnspielmöglichkeiten wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Den Abschluss bildete die Best Contact Party als größter Branchentreff des ITK-Sektors mit der musikalischen Unterhaltung durch Looperin, Sängerin und Musikerin Aygyul Leeto.

Putz & Stingl war gemeinsam mit Ingram Micro für die Konzeption, Projektplanung und Umsetzung der Ingram Micro TOP22 verantwortlich. Zusätzlich fielen die PR- & Mediabetreuung sowie die Konzeption und Erstellung des Storyboards für das After Movie in den Aufgabenbereich der Mödlinger Agentur. „Als eingespieltes Team aus Event & PR sowie dank unserer langjährigen Partner, wie Messebau Normann und Habegger Österreich, konnten wir auch dieses Jahr die Veranstaltung ganzheitlich und zur vollsten Zufriedenheit betreuen. Wir freuen uns jetzt schon auf die Jubiläumsveranstaltung anlässlich der 20. Ausgabe der Ingram Micro TOP im Jahr 2023“, zeigt sich Projektleiterin Nina Witti stolz.

Impressionen vom Event auch unter: https://www.youtube.com/watch?v=rDHB0YPtbk8.

Fotocredit: Ingram Micro GmbH/Markus Schneidhofer

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Projekt-Übersicht >>
An den Anfang scrollen