Überspringen zu Hauptinhalt

Hybrid-Event: Tag der Gebäudereinigung

Endlich wieder ein Event mit Live-Gästen vor Ort! Ergänzt durch diverse Live-Streams, organisierten wir anlässlich des internationalen Tages der Gebäudereinigung eine interaktive Veranstaltung für BranchenexpertInnen.

Am 15. Juni 2021 fand – nach langer Pause – endlich wieder ein Event mit Gästen vor Ort anlässlich des internationalen Tages der Gebäudereinigung im Europahaus in Wien statt. Gemeinsam mit der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA), dem Bundesministerium für Arbeit, der Arbeitsinspektion & der WU Wien haben wir es uns zum Ziel gesetzt, auf diese Art und Weise auf die Probleme und Gestaltbarkeit der Arbeits- & Beschäftigungsbedingungen der Reinigungsbranche aufmerksam zu machen.

Dank eines eigens erarbeiteten COVID-19-Präventionskonzepts konnten die TeilnehmerInnen im Europahaus nach langer Zeit erneut ein Live-Event genießen. Gleichzeitig sorgten Streams auf YouTube und über MS Teams sowie Zuschaltungen von Remote Speakern aus Deutschland für eine Amplification im digitalen Raum.

„Unser erstes Live-Event im Jahr 2021 war ein voller Erfolg und im Rahmen der europaweiten Kampagne ‚Gesunde Arbeitsplätze – Entlasten DICH!‘ ein wichtiger Schritt im Kampf gegen arbeitsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen“, ist Sonja Krottendorfer, Projektleiterin, stolz.

Fotocredit BMA/Fröwis

Share this post

Zurück zur Projekt-Übersicht >>
An den Anfang scrollen