Überspringen zu Hauptinhalt

Bosch Thermotechnik Teamdays 2022 – Individuelles Networking im Fokus

Nach mehrjähriger Pause fanden die Bosch Thermotechnik Teamdays endlich wieder statt. Dabei wurde gezielt viel Raum zum individuellen Austausch und Kennenlernen geboten.

Das Herzstück der Veranstaltung bildete der Motivationsvortrag von Extremsportler Wolfgang Fasching, in dem er hervorhob, dass die Unterstützung innerhalb des Teams ein wichtiger Erfolgsfaktor für gemeinsames Arbeiten ist. „Das neue Veranstaltungskonzept mit Fokus auf ungezwungenes Networking ist von den Teilnehmern sehr gut aufgenommen worden und die Veranstaltung war ein voller Erfolg – nicht zuletzt durch die großartige Unterstützung des gesamten Putz & Stingl-Teams“, freut sich Projektleiterin Sonja Krottendorfer.

Putz & Stingl kümmerte sich bei der Veranstaltung unter anderem um das Location-Scouting, das Einladungsmanagement, die Organisation von An- und Abreiseshuttles, die Ablaufgestaltung sowie die ganzheitliche Umsetzung der Veranstaltung.

Fotocredit: Gregor Nesvadba

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Projekt-Übersicht >>
An den Anfang scrollen