Überspringen zu Hauptinhalt

Bosch Service Werkstatt.Welten 2022 – von der Konzeption bis zur Ablaufkoordination

Die Bosch Service Werkstatt.Welten – das Informations- & Networking-Event für alle Bosch Car Service Werkstätten – fand nach einer coronabedingten Online-Edition wieder als Live-Event in Schladming statt.

Im Rahmen der Veranstaltung bot das abwechslungsreiche Tagesprogramm Interviews zu Produktneuheiten, Branchentrends und Innovationen, veranschaulicht in einem kurzen Sketch. Die Veranstaltungsinhalte wurden in der eigens errichteten Messe in Form eines „Silent-Cinema-Konzepts“ mit Kurzpräsentationen an den Messeständen vertieft. Nach einem informativen Vormittag lud das Event am Nachmittag zum gemeinsamen Networken. Im Messebereich hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit Experten von Bosch sowie ausgewählten Kooperationspartnern auszutauschen und persönliche Fragen zu stellen. Ein spannender Vortrag über mentale Stärke rundete das Programm ab und bot die perfekte Überleitung zur Abendveranstaltung unter dem Motto „Steirischer Abend“.

„Unser Ziel war es, den Teilnehmern sowohl eine Plattform zum Networken zu bieten als auch wichtige Informationen zu vermitteln – und das so kurzweilig wie möglich. Durch die Kombination aus Interviews, einem Sketch, der Veranstaltungsmesse und dem Silent-Cinema ist es uns gelungen, ein vielfältiges Programm zu gestalten“, ist Projektleiterin Sonja Krottendorfer stolz.

Putz & Stingl war gemeinsam mit Bosch Automotive Aftermarket für die Konzeption, Planung und Umsetzung der Bosch Service Werkstatt.Welten verantwortlich. Weiters kümmerte sich die Mödlinger Agentur um das Einladungsmanagement, die Verwaltung des Zimmerkontingents sowie die Koordination aller Eventdienstleister!

Fotocredit: Harald Steiner

Diesen Beitrag teilen

Zurück zur Projekt-Übersicht >>
An den Anfang scrollen